Die Saison 2011/2012 hat begonnen

5. Mai 2012

Die Saison 2011/2012 hat begonnen

Wenn Sie, verehrter Leser, diese Ausgabe in Ihren Händen halten, haben die Müller-Schützlinge bereits die ersten Spiele der Saison hinter sich, und hoffentlich erfolgreich, hinter sich gebracht.

Selten haben vor Beginn einer Saison so viele Spieler den Verein gewechselt, das Wechsel-Karussell war in vollem Gange.

Das uns mit Adam, Boese und Tepper nur drei Spieler den „Rücken gekehrt haben“, ist zum Vergleich mit anderen Vereinen relativ wenig. Zwar haben auch Guido Gersch und Daniel Müller ihre Laufbahn beendet, aber diese Beiden bleiben uns wenigstens als Co- bzw. Torwarttrainer erhalten.

Der erste Gegner der neuen Saison war NK Croatia. Erinnern wir uns zurück: Am Altenbergshof konnten wir einen wichtigen Sieg einfahren und eine siegreiche Rückrunde einläuten.

clip_image002Die wichtigste Personalie bei den Kroaten ist wohl der Wechsel des Trainers. Frane Piljic von Wacker Bergeborbeck hin zum NK. Dort wird wohl mit dem gebürtigen Kroaten an der Seitenlinie, mehr Ruhe ins Spiel kommen. Der ehemalige Landesligaspiele Piljic konnte zwölf Neuzugänge begrüßen, davon vier aus der eigenen A-Jugend.

Dagegen haben mit Tim und Sebastian Kontny zwei wichtige Spieler den Verein verlassen.

Kapitän Kristian Jakovljevic und Michael Kosciewicz a sind die augenblicklichen „Stars“ bei Croatia die nun auf der Anlage von Turngemeinde Essen-West an der Haedenkampstraße beheimatet sind. Diese Beiden werden wohl bei einigen Hintermannschaften für Furore sorgen, in den Vorbereitungsspielen haben sie jedenfalls schon für die nötigen Tore gesorgt.

Eine Mannschaft die wir nicht unterschätzen sollten.


Die nächsten Spiele

Trainingszeiten